Mutter und tochter nackt im garten. Mutter zeigt sich nackt vor ihrem erwachsenen Sohn

Jenny (30): Meine 14

Mutter und tochter nackt im garten

Leise keuchend stand ich da und konnte meine Blicke nicht von meiner Schwiegermutter wenden, die doch jeden Moment aufwachen konnte. Mich interessiert nicht mal wie die Ober-oder Unterarme meiner Mutter aussehen. Merke ich aber, dass sie anfangen sich zu schämen, würde ich ihre Intimsphäre respektieren u würde sie im Badezimmer alleine duschen lassen u mich auch nicht mehr nackt zeigen. So lag ich also zwischen den beiden nackten Nymphen und trank Sekt. Dabei lag sie zwischen den noch immer gespreizten Beinen ihrer Mutter, so dass sich ihren nackten Liebeshöhlen fast berührten. Währendessen legte sich Jutta auf den Rasen und spreizte die Beine, um mich wieder aufzunehmen. Meine Schwiegermutter war eine erfahrene Frau und wusste genau, was sie tat.

Next

Spiele im Garten

Mutter und tochter nackt im garten

Ich erschrak, gab meiner Frau einen leichten Schubs, damit sie aufhörte. Langsam schob sie mir die Hose über meine Beine bis zum Boden, so dass ich nur noch mit den Füßen auszusteigen brauchte. Ich mache mir Sorgen wegen der Frühreife, habe mit ihr oft geredet, aber sie sagt, du brauchst grad was sagen. Sofort löste Jutta ihre Umklammerung, um mich dann wieder tief in ihre Mutter zu stoßen. Und was die Nachbarn denken, wäre mir erstrecht schnurzegal. Dann schmiegte sie ihren nackten Körper an mich und küsste mich leidenschaftlich. Heißes Verlangen schmerzte in meinen Lenden als ich beobachtete, wie die Zungenspitze meiner Frau über den steil aufragenden Kitzler huschte.

Next

Jenny (30): Meine 14

Mutter und tochter nackt im garten

Irgendwie würden wir diese merkwürdige Situation wohl meistern. Nun sank meine Frau auf den zitternden Körper ihrer Mutter, drückte ihre Lippen auf die ihren und küsste sie leidenschaftlich. Ich kann die Fadenerstellerin verstehen. Die ganze Hand steckte nun in meiner Frau, stieß erbarmungslos zu. Bei jedem Stoß, mit dem ich in meine Frau eindrang, wurde ihr Gesicht tief in den Schoß ihrer Mutter gedrückt, deren Körper dann jedes Mal genauso heftig bewegt wurde, wie der meiner Frau. Meine Frau machte nicht die geringsten Anstalten aufzuhören, wobei meine Schweigermutter eher neugierig als schockiert zu sein schien.

Next

Spiele im Garten

Mutter und tochter nackt im garten

Ich explodierte förmlich in meiner Frau, schleuderte das heiße Magma schreiend in die sich verkrampfende Röhre, fühlte wie mir unser gemeinsamer Sud bei jedem neuen Stoß gegen die Lenden spritzte. Ihre Tochter kniete noch immer vor mir und verwöhnte meinen kleinen Freund. Wir kamen alle gleichzeitig zu einem Orgasmus, wie wir alle ihn noch nicht erlebt hatten. Gelassen sah sie wieder zu mir auf und nun lächelte auch sie mich an. Sie sah sehr wohl mein zögern, blickte mich aber aufreizend an.

Next

Jenny (30): Meine 14

Mutter und tochter nackt im garten

Doch sie konnte und wollte noch nicht von ihr lassen, war viel zu geil um nur ruhig dazu liegen. Dementsprechend unangenehm wäre es auch für mich, von meinem Freund zu hören, dass seine Mutter plötzlich nackt in seinem Zimmer steht und ihm das nichts ausmacht. Ich war völlig verwirrt, wusste ich doch bei aller Geilheit noch, mit wem ich es hier zu tun hatte. Du fühlst dich aber nackt unwohl, zumindest in bestimmten Situationen, und dann ist es genauso in Ordnung, sich etwas über zu ziehen. Sie legte ihre Hände auf ihren Bauch und seufzte. Die Situation war mir jetzt zwar ziemlich peinlich, aber da ich nicht feige wirken wollte, zog ich meine Badehose aus und glitt ins Wasser.

Next

Jenny (30): Meine 14

Mutter und tochter nackt im garten

Ich spürte, wie ihre Fingerspitzen immer höher glitten, an meine Hoden stießen, die sie nun lüstern zwischen ihren Fingern knetete. Wieder strichen ihre Hände über mein Gesicht, schob mich leicht von sich und sah an ihrem Körper hinunter zu meiner Hand, die nun zärtlich ihre Brüste knetete. Helga ließ sich nun mit einem triebhaften Ausdruck in den langsam vor mir auf die Liege zurücksinken, spreizte ihre langen Beine so, dass sie links und rechts herunter hingen. Kinder und Jugendliche setzen da schon ihre Grenzen und diese sind zu respektieren. Ist das nicht zuviel für 14? Wenn es ihn nicht stört, dann ist es seine Sache und damit hast du dich eben abzufinden. Das wäre mir auch äußerst peinlich gewesen.

Next